Sie suchen nach Möglichkeiten Ihren Kundenkreis zu erweitern? QR-Codes! Lassen Sie sich mit nur einem Klick finden!

Warum einen QR-Code auf dem Auto oder meinen anderen Werbeträgern?

Wenn Sie nur mit Ihrer Internet-adresse oder mit Ihrem Firmennamen werben, besteht die Gefahr, das beim Eingeben bzw. beim Suchen Ihrer Seite auch andere Mitbewerber angezeigt oder vorgeschlagen werden. Über einen QR-Code gelangt man aber direkt und mit nur einem Klick auf Ihre Seite. 

Ein weiterer Vorteil: Sie sind auf dem betreffenden Handy gespeichert und somit erneut abrufbar.

Gewollter Nebeneffekt: die Erhöhung der Aufrufe Ihrer Seite führt zu einer besseren Positionierung bei der Googel-Suche!

Machen Sie jetzt einen Schritt nach vorn und nutzen Sie das QR-Code Marketing.


Druckerei, QR-Code, PrintService-Vetter

Was sind eigentlich QR-Codes?
QR-Code steht für „Quick Response“ was soviel bedeutet, wie „schnelle Antwort“. Sie bezeichnen zweidimensionale Strichcodes, welche 1994 von der japanischen Firma Denso Wave  entwickelt wurden. Hintergrund: In den 80er-Jahren stiegen die Anforderungen der Automobilindustrie an maschinenlesbare Codes. Sie sollten mehr Informationen auf kleineren Flächen unterbringen und geringe Anforderungen an die Lesegeräte stellen. Und sie sollten auch noch funktionieren, wenn sie teilweise verschmutzt oder zerstört sind.
QR-Codes sind nichts anderes kleine Datenspeicher, die bis zu einer halben DIN-A4-Seite Text fassen können. Die Informationen werden in einem Muster verschlüsselt, welches aus hellen und dunklen Punkten besteht. Die Punkte sind ebenfalls wie die Nullen und Einsen in der digitalen Computertechnik für den Menschen nicht lesbar. Sie haben aber dieselbe Funktion: Eine bestimmte Abfolge erzeugt einen definierten Wert, wie z.B. einen Buchstaben oder eine Zahl.


Wozu dienen QR-Codes?
Anfangs nutzte nur die Industrie QR-Codes, aber mittlerweile erobern die quadratischen Muster zunehmend unseren Alltag. Ein Tablett oder ein Fotohandy mit passender Codeleser-Software, dem sogenannten QR-Code Scanner, liest diese Informationen und entschlüsselt sie wieder. Eine Vielzahl von verschiedenen, kostenlosen QR-Code Scannern kann man als App aus dem Internet herunterladen. Vorsicht nicht alle Scanner können negative QR-Codes (also weiße Codes auf dunklem Hintergrund)  erkennen und lesen. 

Besonders häufig kommen QR-Codes in der Werbung und in Zeitungen vor. Dort stehen sie vor allem für komplizierte oder lange Internetadressen. Der Nutzer muss nur den Code vor die Kamera des Handys oder Notebooks halten, um die gewünschten Infos zu erhalten. 

Wir erstellen Ihren QR-Code (natürlich auch mit Logo und farbig) für Ihre HomePage und statten Sie je nach Bedarf mit Ihrem personalisierten Werbepaket aus. Wetterresistente Autoaufkleber,  T-Shirts, wechselnde Werbeartikel uvm. Wie wäre es mit einem Energy-Drink  mit Ihrer Werbung und Ihrem QR-Code? Ein Klick und Sie werden im Internet gefunden!  Fordern Sie einfach über unsere Kontaktseite die Erstellung Ihres Quickresponse QR-Code mit oder ohne Logo / Schriftzug an. Wir senden Ihnen Ihren Code zur Verwendung in Ihren Gestaltungen zu. Oder wir integrieren Ihren Code in eine von uns erstellte Gestaltung.   Schauen Sie in unseren Shop